Vorträge / Veröffentlichungen

IBR - Seminar

Nachtragsmanagement nach HOAI 2013

Referent: Rechtsanwalt Frank Steeger
Datum: 06.11.2019, 09:30 Uhr – 17:00 Uhr im Pullmann Hotel Berlin - Schweizerhof

IBR - Seminar

Vertragsgestaltung und Nachtragsmanagement des Planers

Referent: Rechtsanwalt Frank Steeger
Datum: 02.04.2019, 09:30 Uhr – 17:00 Uhr im Dorint Hotel am Dom Erfurt

IBR - Seminar

Der Generalplaner: Rechte, Pflichten, Vertragsgestaltung

Referent: Rechtsanwalt Frank Steeger
Datum: 16.01.2019, 09:30 Uhr – 17:00 Uhr im IBR-Seminarzentrum in Mannheim

IBR - Seminar

Nachtragsmanagement nach HOAI 2013

Referent: Rechtsanwalt Frank Steeger
Datum: 14.11.2018, 09:30 Uhr – 17:00 Uhr im Pullmann Hotel Berlin - Schweizerhof

IBR - Seminar

Der Generalplaner

Referent: Rechtsanwalt Frank Steeger
Datum: 29.09.2018, 09:30 Uhr – 17:00 Uhr im Inter City Hotel Leipzig

IBR – Seminar

Nachtragsmanagement nach HOAI 2013

Referent: Rechtsanwalt Frank Steeger
Datum: 11.04.2018, 09:30 Uhr – 17:00 Uhr im Hotel Pullman Dresden Newa

IBR - Seminar

Nachtragsmanagement nach HOAI 2013

Referent: Rechtsanwalt Frank Steeger
Datum: 07.11.2017, 09:30 Uhr – 17:00 Uhr im InterCityHotel Berlin Hauptbahnhof

IBR - Seminar

Nachtragsmanagement nach HOAI 2013

Referent: Rechtsanwalt Frank Steeger
Datum: 17.05.2017, 09:30 Uhr – 17:00 Uhr im Hotel Pullman Dresden Newa

Praxiskommentar HOAI 2013

Das Vergütungsrecht der Architekten und Ingenieure

Die HOAI 2013 ist am 17.07.2013 in Kraft getreten und gilt für alle ab diesem Zeitpunkt geschlossenen Planungsverträge. Im Rahmen der 7. Novelle wurden die Tafelwerte angehoben, die anrechenbaren Kosten der mitzuverarbeitenden Bausubstanz wieder eingeführt und der Umbauzuschlag neu geregelt.

Der Steeger/Fahrenbruch dient in bewährter Weise allen Anwendern der HOAI als verlässliches Arbeitsmittel, nicht nur bei der Erstellung und Prüfung von Honorarrechnungen, sondern auch bei Vertragsverhandlungen, bei der Vertragsgestaltung und bei der Ausschreibung von Planungsleistungen.

© Verlag W. Kohlhammer

Herausgeber: Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Frank Steeger, Rechtsanwalt Rainer Fahrenbruch weitere Kommentatoren: Rechtsanwalt Randhahn, Rechtsanwalt Dr. Thomas Thaetner

Die Kommentatoren sind seit vielen Jahren als Referenten und Rechtsanwälte im Bau- und Architektenrecht tätig.

Kohlhammer
ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-023686-8
Einbandart: kartoniert
Seiten: 636
Erschienen: 2016

Weitere Informationen zum Buch finden Sie hier.

Unser Bauherren-Handbuch

In sieben Schritten ins eigene Haus

Veröffentlichung: November 2012

Mitwirkender: Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Frank Steeger,

386 Seiten, Buch
Format: 19,8 x 25,5 cm
ISBN: 978-3-86851-053-9
Preis: 34,90 €

Ein Haus bauen, das macht man in der Regel nur ein mal im Leben und dafür ist dieser Ratgeber der Stiftung Warentest gedacht.

In sieben Schritten ins Eigenheim – so informiert dieses Buch mit klaren Zielen und Checklisten vom Wunschtraum bis zum Einzug.

Weitere Informationen zum Buch finden Sie hier.

aus der Reihe: „Berliner Handbücher“

Handbuch Immobilienrecht

3., neu bearbeitete und erweiterte AuflageErich Schmidt Verlag

Herausgeber: Prof. Dr. Klaus Schreiber, Ruhr-Universität Bochum

Mitwirkender: Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Frank Steeger,

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-503-12974-
Einbandart: fester Einband
Seiten: LXXII, 1733 Seiten
Erschienen: 2011
Maße: 15,8 x 23,5 cm

Weitere Informationen zum Buch finden Sie hier.

Praxiskommentar HOAI

Das Vergütungsrecht der Architekten und Ingenieure

Kohlhammer

Den Architekten und Ingenieuren steht die lang diskutierte Novelle der HOAI ins Haus. Die HOAI wird hierdurch umfangreiche Veränderungen erfahren. Durch eine radikale Einschränkung des Geltungsbereichs der HOAI ergeben sich zahlreiche Möglichkeiten, die Vergütung für Leistungen aus dem Spektrum der Architekten und Ingenieure frei zu vereinbaren. Im verbleibenden Anwendungsbereich werden die Vergütungsregeln umfassend modifiziert. Der Kommentar von Herrn RA Steeger bespricht ausgehend von der bisherigen Rechtssprechung die Neuerungen und zeigt praxisnah auf, zu welchen Veränderungen es kommen wird.

Herausgeber:
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Frank Steeger,
juristischer Mitarbeiter der Forschungsgemeinschaft
Statusbericht 2000plus Architekten/Ingenieure,
Mitarbeiter,
Rechtsanwälte Fahrenbruch,
Rechtsanwalt Randhahn, Rechtsanwalt Dr. Thaetner

Frank Steeger
Dr. Thomas Thaetner
Heiko Randhahn

ISBN / Artikel-Nr: 978-3-17-020791-2
Einbandart: kartoniert
Seiten: XIV, 490, 30 Tab.
Erschienen: 2009
Maße: 240 mm x 148 mm x 27 mm

Veröffentlichungen

Neue Veröffentlichung eines Beitrags bei ibr-online
bei ibr-online wurde ein Werkstatt-Beitrag im September 2014 mit dem Titel: „Keine Vergabe auf Grundlage der HOAI 2009 nach dem 17.07.2013!“ des Fachanwalts für Bau- und Architektenrecht Herrn Frank Steeger veröffentlicht. Zu finden ist der Beitrag bei ibr-online.de hier

Neue Veröffentlichung eines Beitrags bei ibr-online
bei ibr-online wurde ein Werkstatt-Beitrag am 21.08.2013 mit dem Titel: “ Honorarvereinbarung bei Instandsetzung/-haltung: Schriftform bei Auftragserteilung?“ des Fachanwalts für Bau- und Architektenrecht Herrn Dr. Thomas Thaetner veröffentlicht
Zu finden ist der Beitrag bei ibr-online.de hier

Neue Veröffentlichung eines Beitrags bei ibr-online
bei ibr-online wurde ein Werkstatt-Beitrag am 18.02.2013 mit dem Titel: „Brandschutzplanungsleistungen sind nicht immer Grundleistungen nach der HOAI!“ des Fachanwalts für Bau- und Architektenrecht Herrn Frank Steeger veröffentlicht.
Zu finden ist der Beitrag bei ibr-online.de hier

Neue Veröffentlichung eines Beitrags bei ibr-online
bei ibr-online wurde ein Werkstatt-Beitrag am 22.06.2012 mit dem Titel: „Muss eine private Baugruppe Sicherheit nach § 648 a BGB stellen?“ des Fachanwalts für Bau- und Architektenrecht Herrn Dr. Thomas Thaetner veröffentlicht
Zu finden ist der Beitrag bei ibr-online.de hier

Neue Veröffentlichung eines Beitrags bei ibr-online
bei ibr-online wurde ein Beitrag am 05.03.2012 mit dem Titel: „Brandschutzplanung ist keine isolierte Besondere Leistung!“ des Fachanwalts für Bau- und Architektenrecht Frank Steeger veröffentlicht.
Zu finden ist der Beitrag bei ibr-online.de hier

Beitragsveröffentlichung in der NZ Bau
Eine Entscheidungsanmerkung zum Urteil des OLG Saarbrücken vom 06.07.2011 – 1 U 408/09 – „Rechtswirkungen einer Aufhebungsvereinbarung“ des Fachanwalts für Bau- und Architektenrecht Herrn Frank Steeger wurde veröffentlicht.
Zu finden ist der Beitrag in der NZ Bau – Neue Zeitschrift für Bau und Vergaberecht, Heft 4/12, 211 f.

© Rechtsanwälte Steeger Partnerschaftsgesellschaft mbB    -    Webdesign: NikNet